Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden
Jobvielfalt

Forschung und Entwicklung

ROSEN ist für mich ...
Tüfteln, messen, ausprobieren.


„Zu meinem Job gehört es, Dinge auszuprobieren, zu testen und nochmal zu testen und auszuprobieren – so lange, bis ich eine Lösung gefunden habe.“

Pascal (Mitarbeiter im Bereich Elektronikentwicklung)

Montage

ROSEN ist für mich ...
Schrauben, prüfen, werkeln. 


„Nach einigen Einsätzen im Feld müssen unsere Inspektionsgeräte in die Werkstatt. Ich sorge dafür, dass sie wieder einsatzbereit sind.“

Sebastian (Mechaniker im Bereich Maintenance)

Administration

ROSEN ist für mich ...
Organisieren, verwalten, bearbeiten.


„Ich plane und koordiniere Trainings. Dazu zählt zum Beispiel das monatliche Onboarding Programm für neue Kolleginnen und Kollegen.“

Kerstin (Mitarbeiterin im Bereich Quality, Best Practice and Training)

Datenauswertung

ROSEN ist für mich ...
Auswerten, interpretieren, berichten.


„Mein Alltag besteht daraus, komplexe Datenbilder zu analysieren und zu bewerten. Abschließend schreibe ich einen Bericht über Auffälligkeiten in der Anlage.“

Katharina (Mitarbeiterin im Bereich Datenauswertung)

Softwareentwicklung

ROSEN ist für mich ...
Code, test, repeat.


„Ich arbeite an kundenspezifischen Softwarelösungen. In unseren Anwendungen kommen dabei modernste Techniken aus dem Bereich des maschinellen Lernens zum Einsatz.“

Peer (Mitarbeiter im Bereich Softwareentwicklung)

Fertigung

ROSEN ist für mich ...
Verarbeiten, maßschneidern, kontrollieren.


„Meine Aufgabe ist es, Sensoren und elektronische Bauteile für unsere komplexen Inspektionsgeräte zu fertigen. Das erfordert höchste Präzision.“

Anita (Mitarbeiterin in der Sensor- und Elektronikfertigung)

Betriebsrestaurant

ROSEN ist für mich ...
Planen, kochen, kombinieren.


„Ich sorge dafür, dass die Kollegen täglich mit leckeren Mittagsgerichten versorgt sind – eine echte Herausforderung, so vielen Menschen gerecht zu werden.“

Christian (Koch in unserem Betriebsrestaurant)

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

Grundschule

ROSEN ist für mich ...
Fördern, ermutigen, unterrichten. 


„Ich komme aus England und spreche mit den Kindern ausschließlich Englisch. Es ist toll zu sehen, wie sie ihre Sprachkenntnisse täglich weiterentwickeln.“

Pollyanna (Lehrerin an unserer bilingualen Grundschule)